Irmengardfest auf Frauenchiemsee

Irmengardfest auf Frauenchiemsee

Eine lange und schöne Tradition hat auf der Insel Frauenwörth im Chiemsee das Fest der Seligen Irmengard, der Patronin des Chiemgaus. Heuer war auf Einladung von Äbtissin Johanna Mayer OSB als Zelebrant Abt Martin Felhofer OPraem vom oberösterreichischen Stift Schlägl...
Jahreshauptversammlung des Freundeskreises

Jahreshauptversammlung des Freundeskreises

885 Mitglieder zählt derzeit der Verein der Freunde der Abtei Frauenwörth im Chiemsee. Der Verein wurde 1994 gegründet, übernahm nach der Schließung des Schul- und Internatbetriebes die wirtschaftliche Unterstützung des Klosters und des Konvents und er wird im kommenden Jahr sein 25jähriges Jubiläum feiern. Bislang konnte der Verein über 400.000 Euro aufbringen und dem Kloster für seine seelsorgerischen und baulichen Aufgaben zur Verfügung stellen…

Glückwünsche von Frau Äbtissin Johanna für Klaus Stöttner

Glückwünsche von Frau Äbtissin Johanna für Klaus Stöttner

Mit Freude haben wir die Nachricht über die Verleihung des Bayerischen Verdienstordens an den 2. Vorsitzenden unseres Freundeskreises, Herrn Klaus Stettner, erhalten. Im Namen des Konvent gratuliere ich Herrn Stettner herzlich zur dieser hohen Auszeichnung und danke...
Irmengard-Hof beim Bundespräsidenten

Irmengard-Hof beim Bundespräsidenten

Dass der 27. April 2017 für die Björn Schulz Stiftung und die Region Chiemgau ein historisches Datum sein würde, stand außer Frage: An diesem Tag besuchte Bundespräsident Frank Walter Steinmeier gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender bei seiner Antrittsreise in...
Freundeskreis Frauenwörth besuchte den Bayerischen Landtag

Freundeskreis Frauenwörth besuchte den Bayerischen Landtag

Auf Initiative und Einladung von Klaus Stöttner, MdL und stellvertretender Vorsitzender des Freundeskreises und Annemarie Biechl MdL a.D. Vorsitzende des Freundeskreises wurde am 14. Juni 2018 für Mitglieder eine Fahrt in den Bayerischen Landtag durchgeführt. Die...
Herzliche Einladung zum Irmengardfest 2018 auf die Fraueninsel

Herzliche Einladung zum Irmengardfest 2018 auf die Fraueninsel

Der Gottesdienst beginnt am 15. Juli 2018 um 10 Uhr mit dem Einzug vom Klosterhof in die Kirche. Nach dem Gottesdienst geleiten die Endorfer Gebirgsschützen den Festzug zurück in den Klosterhof und verabschieden sich mit einem doppelten Ehrensalut. Die liturgische Feier des Tages findet ihren Abschluss mit der Irmengardvesper um 15 Uhr im Münster. Über Ihr Kommen würden wir uns freuen!

Seit einem Jahr: Tante Emmas Inselladl auf der Fraueninsel

Seit einem Jahr: Tante Emmas Inselladl auf der Fraueninsel

Ein Leben auf einer Insel hat besondere Eigenschaften und Gewohnheiten. In vielerlei Hinsicht gilt es sich an die exponierte Lage anzupassen, eine der Herausforderungen ist die Versorgung mit Lebensmitteln und mit Gütern für den Alltag. Auf der Insel Frauenwörth im...
Alois Glück über die Anfänge des Vereins

Alois Glück über die Anfänge des Vereins

„Die Schwestern auf der Fraueninsel brauchen Unterstützung.“ Mit dieser Botschaft kam der damalige und langjährige Bürgermeister des Marktes Prien, Lorenz Kollmannsberger, zu mir. Er berichtete mir von der Gefährdung der wirtschaftlichen Grundlagen dieser bedeutsamen Abtei der Benediktinerinnen durch die Veränderungen in den Schulstrukturen und der damit verbundenen Schließung des Internats. „Das Kloster Frauenwörth ist für unsere ganze Region nicht nur historisch von außerordentlicher Bedeutung, sondern auch geistliches Zentrum mit Ausstrahlung.“

© Freundeskreis Frauenwörth

X